Bullterrier Leo sucht dringend Zuhause

2 Antworten Ein Beitrag von Lisa

Für seine Patentante Miri ist es eine Herzensangelegenheit, dass der kleine Listi in eine liebevolle Familie kommt. Bei der Aufnahme ist zu beachten, dass – je nach Bundesland – bestimmte Auflagen zur Haltung von Leo von seinem neuen Frauchen oder Herrchen erfüllt werden müssen.
Der gestromte Leo lebt im Moment im Tierheim Leverkusen. Der kastrierte Rüde ist ein Abgabetier und wurde im November 2013 geboren.

Leo wurde wegen Zeitmangel abgegeben. Er ist draußen mit anderen Hunden sehr sozialverträglich, zusammen in einem Haushalt hat er jedoch noch nicht mit anderen Hunden gelebt. Andere Tiere und Kinder sollten nicht im Haushalt vorhanden sein.

Leo war in seinem alten Zuhause sehr viel alleine und man merkt deutlich, dass ihm noch einiges an Erziehung und Erfahrung fehlt. Er ist zur Zeit noch völlig reizüberflutet und weiß gar nicht, wohin mit sich. Er neigt dann zu Übersprungshandlungen und braucht daher sehr erfahrene Bulli-Menschen, die genau wissen, wie man in solchen Situationen mit ihm umgehen muss. Leo ist nicht böse, er kommt einfach nur noch nicht klar in dieser Welt, da er sehr isoliert gelebt hat.


Wer dem kleinen Leo eine Chance geben möchte, meldet sich bitte bei:

Tierschutz Leverkusen e.V.
Reuschenberger Straße 100
51379 Leverkusen

Tel: 02171 – 2994 01
Fax: 02171 – 2994 08
E-Mail: tierschutz@tsvlev.de

Bitte helft mit und teilt den Beitrag, damit Leo endlich eine schöne Familie findet!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.