Videotrailer: Underdog | ab 25.06.15 in den Kinos

Beitrag kommentieren Ein Beitrag von Sandra

Für ein junges Mädchen ist der geliebte Hund meistens ihr ein und alles. So auch bei Lili und ihrem Mischlingshund Hagen. Die beiden hätten ein unbeschwertes Leben führen können, gäbe es nicht in Ungarn eine horrende Mischlingshundesteuer.

Underdog ist seit dem 25.06.2015 in den deutschen Kinos.

Mit seinem Schicksal bewegt der Mischling Hagen die Zuschauer. Er wird am Straßenrand einfach ausgesetzt und ist von da an auf sich allein gestellt. Zu allem Übel gerät er auch noch in die Hände eines Kampfhundetrainers und verliert dort jedes Vertrauen in die Menscheit. Er lehnt sich gegen die Menschen auf und findet in weiteren verstoßenen Mischlingen Unterstützer.

Der Film ist eine gelungene Mischung aus Sozialkritik und Horrordrama, er fesselt den Zuschauer vom Anfang bis zum Ende und lässt es nie zu die Sympathie zum Hauptdarsteller zu verlieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.