James – Retter auf vier Pfoten!

Beitrag kommentieren Ein Beitrag von Lisa

Viele Hunde, die in Facebook Communities gepostet werden, wurden gerettet. Das ist natürlich super! Meinen Freund habe ich „lediglich“ von dem tristen Tierheim-Alltag befreit. Dieser Hund hat mich gerettet, ich verdanke ihm wahnsinnig viel!

Das ich ihm nun für den Rest seines Lebens ein schönes zu Hause gebe, ist mein Dank und gleichzeitig ein Versprechen!

james, retter auf vier pfoten
Es gab mal eine Zeit, da wusst‘ ich nicht mehr, wer ich bin,
alles ging den Bach herunter und ich bekam nichts hin!
Ich stand am Abgrund meiner Träume, ich wollte nur noch meine Ruh‘,
mein Leben war ein Chaos, doch dann kamst du!
Der Hilferuf in deinen Augen, erinnerte mich an mich,
doch wie sollte ich dir helfen? Es war so lächerlich!
Aber wir beide wussten gleich, wir komm‘ gut miteinander aus
und so gingen wir gemeinsam, dann zu mir nach haus‘!
Und so zogen die Jahre ganz schnell an uns vorbei,
manchmal waren wir getrennt, doch dann wieder wir zwei!
Du bleibst mir im Sturme treu, bei Sonne und bei Regen,
konnte ich und will ich dich, begleiten auf deinen Wegen!
11741832_107490712929975_36623757_n
Mein bester Freund, der hat vier Beine, ’ne Schnauze und ’ne Rute,
er handelt stets nur aus Instinkt, dass ist ja g’rad das gute!
Wir könn‘ uns blind vertrauen, wir sind die besten Freunde,
weil uns das so zusammen schweisst, haben wir die gleichen Feinde!

Vielen Dank an Jacky für diese wahnsinnig schönen Worte an ihren Vierbeiner! Möchtet ihr auch mal „Danke“ sagen? Dann schreibt mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.